Herzlich willkommen bei der evang.-luth. Kirchengemeinde Sommerhausen/Eibelstadt

St. Bartholomäuskirche Sommerhausen
Bildrechte: Karl Zimmermann
Liebe Gemeindeglieder,

wie im öffentlichen Leben sind auch im Gottesdienst nach wie vor bestimmte Vorsichtsmaßnahmen erforderlich:

 

  • Bitte tragen Sie beim Betreten und Verlassen der Kirche eine Mund-Nasen-Maske. Während des Gottesdienstes kann die Maske abgenommen werden.
  • Zur Wahrung des Sicherheitsabstandes sind Bänke gesperrt und die vorgesehenen Sitzplätze durch Liedblätter gekennzeichnet.
  • Auf den Emporen sind die vorderen Bänke nach staatlichen Maßgaben gesperrt.
  • Wahren Sie beim Betreten und Verlassen der Kirche den Sicherheitsabstand von 2 m.
  • Am Haupteingang befindet sich ein Spender für Hand-Desinfektionsmittel.
 
Wir freuen uns auf Sie!
 
Nach wie vor liegt die jeweilige Sonntagspredigt in schriftlicher Form am Schriftenständer zum Mitnehmen auf.
Neben den Videoandachten wird die aktuelle Predigt - auch hier veröffentlicht.
Einzelne Gemeindeveranstaltungen dürfen inzwischen wieder stattfinden, beachten Sie bitte die entsprechenden Hinweise und Einladungen.
Gerne stehen wir aber für Gespräche bereit (Tel.: 09333/229)

Bleiben Sie behütet
Ihre Irene und Jochen Maier

 


 

Evangelische-Termine Teaser

Mi, 5.8. 9:30-11:30 Uhr
Sommerhausen Evangelisches Gemeindezentrum Sommerhausen
So, 9.8. 9:30 Uhr
Vikarin Esther Zeiher
Winterhausen St. Nikolauskirche Winterhausen
Mi, 12.8. 9:30-11:30 Uhr
Sommerhausen Evangelisches Gemeindezentrum Sommerhausen
So, 16.8. 9:30 Uhr
Pfarrer Robert Foldenauer
Sommerhausen St. Bartholomäuskirche Sommerhausen
So, 16.8. 10:45 Uhr
Pfarrer Robert Foldenauer
Eibelstadt Kreuzkapelle Eibelstadt

Redewendungen der Bibel

Liturgischer Kalender

Liturgischer Kalender

Nächster Feiertag:

09.08.2020 9. So. n. Trinitatis

Wochenspruch: Wem viel gegeben ist, bei dem wird man viel suchen; und wem viel anvertraut ist, von dem wird man umso mehr fordern. (Lk 12,48)
Wochenpsalm: Ps 63,2–9
Predigttext: Jer 1,4–10
Evangelium: Mt 13,44–46
Wochenspruch: Lk 12,48
Wochenlied: Herzlich lieb hab ich dich, o Herr
oder
Die Erde ist des Herrn


Der nächste hohe kirchliche Feiertag:

04.10.2020 Erntedank

Zum Kalender