Renovierung Gemeindezentrum

Sanieren statt schließen

Renovierung Gemeindezentrum
Bildrechte: Kirchengemeinde Sommerhausen/Eibelstadt
Unser Sommerhäuser Gemeindezentrum wird vielfältig genutzt. Außer unseren kirchlichen Gruppen, dem Chor, den Senioren, der Krabbelgruppe wird hier Musikunterricht erteilt und verschiedene Vereine nutzen es mit: der Kaffee- & Kuchenverkauf beim Weihnachtsmarkt zum Beispiel ist zur festen Institution geworden.
 
Auf den ersten Blick macht unser Gemeindezentrum in Sommerhausen keinen schlechten Eindruckund doch droht ihm seitens der Aufsichtsbehörden die Schließung.
Dies liegt vor allem daran, dass für den Saal im Obergeschoss kein wirklich funktionierender zweiter Rettungsweg vorhanden ist.
Der Weg über den Balkon des Nachbaranwesens ist vor allem für ältere Menschen nicht tragbar. Im Brandfall will und kann hier niemand die Verantwortung übernehmen.
 
Daher muss dringend ein zweiter Fluchtweg in Form einer Außentreppe geschaffen werden.
Wenn aber schon Umbaumaßnahmen angegangen werden, dann soll das Gebäude auch barrierefrei werden, dazu sind zwei Maßnahmen erforderlich:
ein Hebelift im Lichthof des Gebäudes soll es älteren und gehbehinderten Menschen ermöglichen, den Saal im Obergeschoss problemlos zu erreichen. Die relativ schmale Treppe stellt hier bisher ein kaum zu überwindendes Hindernis dar. Gehbehinderte Menschen tun sich sehr schwer, diese Treppe zu überwinden.
Zudem soll die Toilettenanlage, die ohnehin sehr in die Jahre gekommen ist, aus dem Keller ins Erdgeschoss verlegt werden und um eine behindertengerechte Toilette erweitert werden.
 
Dies sind die drei Hauptprojekte. Daneben sind noch einige weitere Renovierungsmaßnahmen erforderlich:
  • die Fenster sowie die Hauseingangstür sind undicht und zudem schadstoffbelastet. Sie müssen auch aus energetischer Sicht ersetzt werden.
  • die Beleuchtung des im Erdgeschoss sehr düsteren Gebäudes muss ebenfalls erneuert werden.
  • der Fußboden im großen Saal im Obergeschoss ist ebenfalls in die Jahre gekommen.

All diese Maßnahmen kosten Geld, viel Geld! Wir sind sehr dankbar, dass uns die Marktgemeinde Sommerhausen großzügig unterstützt. Dennoch klafft noch eine große Finanzierungslücke, da die Zuschüsse der Landeskirche begrenzt sind.
 
Wir sind daher dringend auf Spenden angewiesen.
​Spendenkonto Gemeindezentrum [Zum Verschieben anwählen und ziehen] ​
 
Bitte unterstützen Sie uns!